Outfit // Eiscremefarben, wohin das Auge reicht

Outfit // Eiscemefarben, wohin das Auge reicht

Wie einige von euch vielleicht schon auf Instagram mitbekommen haben, arbeiten wir seit kurzem mit dem Top Magazin Bonn zusammen. Yay! Für die neu gestartete Kolumne „Bonn bloggt“, die in der aktuellen Ausgabe zu sehen ist, haben wir uns mit den Frühlingstrends 2017 auseinandergesetzt. Dabei ist unsere Wahl auf Pastell gefallen, ein Farbthema, das letztes Jahr bereits sanft eingeläutet wurde, aber mittlerweile in sämtlichen Läden zu finden ist. Wir haben uns in die leckersten Eiscremefarben der Saison gehüllt und präsentieren euch nun unsere Pastell-Outfits für das Frühjahr 2017.

Wir freuen uns schon sehr auf die wärmeren Tage und mittlerweile hatten wir ja schon das Glück, dass sich die Sonne ab und zu gezeigt hat. Gut fürs Gemüt ist es außerdem, dass sich so langsam die ersten Frühlingsboten zeigen. Wenn man durch Bonn läuft, begegnen einem derzeit die frisch erblühten weißen und rosafarbenen Kirsch- und Magnolienbäume. Grund genug, ein paar farbenfrohere Kleidungsstücke aus dem hinteren Teil des Schranks zu holen. Für unseren Beitrag „Hallo Pastell“ hat jeder von uns ein Pastell-Outfit nach seinem Geschmack zusammengestellt, ein Mix aus neuen Teilen und altbewährten Lieblingsstücken. Und die Natur war auf unserer Seite. Beim Shooting im Februar (!) haben sich schon die ersten Knospen gezeigt und wir konnten ganz ohne Zittern das erste Frühlings-Outfit des Jahres knipsen.

//

Doch langer Rede kurzer Sinn: hier ist Birtes Outfit. Sie kombiniert ihren erdbeerfarbenen Kunstlederrock mit einem neuen Streifenshirt von H&M. Durch den Kontrast der schwarzen Streifen wirkt das Rosa weniger mädchenhaft. Die weißen Stoff-Sneakers machen das Outfit lässig und somit perfekt für einen Stadtbummel oder eine Coffee-Date.
Outfit // Eiscemefarben, wohin das Auge reicht

Outfit // Eiscemefarben, wohin das Auge reicht

Zara Rock (ähnlicher hier) // H&M Streifenshirt // Brandy Melville Mond-Kette // Superga Stoffsneakers

//

Isabell kombiniert ihren neuen, pistaziengrünen Pullover von H&M mit einem weißen Shirt mit gewelltem Saum aus dem Vorjahr. Der besondere Schnitt kommt im Lagen-Look besonders gut zur Geltung. Blue Jeans und ihre geliebten Adidas Superstars machen das Outfit komplett. Wie ihr sicherlich schon aus dem Beitrag Sockenparty wisst, steht Isabell in dieser Saison total auf ausgefallene Socken. Die transparenten Socken mit Polkadots von ONYGO gehören zu ihren absoluten Favoriten. 

Outfit // Eiscemefarben, wohin das Auge reicht

H&M Pullover (ähnlicher hier) // COS T-Shirt (letzte Saison) // Levi’s Jeans (letzte Saison, ähnliche hier) // Adidas Superstar Sneakers// ONYGO Socken // Zara Rucksack von Birte (ähnlicher hier)

Und auf welchen Pastellton freut ihr euch schon? Wenn ihr unseren ganzen Beitrag aus dem Top Magazin Bonn anschauen wollt, guckt doch mal in der Online-Ausgabe auf Seite 38 vorbei. 🙂

1 Kommentare

  1. Cool. Und die Bonner Südstadt bietet die perfekte Kulisse. Sieht ja fast nach Greenwich Village aus 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.