Travel // Unterwegs in Bella Italia

Travel // Unterwegs in Bella Italia

Die Toskana gehört zu meinem absoluten Lieblingsurlaubszielen! Ich war mit meinen Eltern als Kind schon oft hier und fühle mich in Italien einfach super wohl. Nette Menschen, leckeres Essen und tolles Wetter – hier gibt es alles, was man für einen perfekten Urlaub braucht. Deswegen habe ich euch einen kleinen Travel Guide mit den Must-Sees der Toskana zusammengestellt.

Dieses Jahr war ich zum zweiten Mal in San Gimignano, einem mittelalterlichen Städtchen, in der Provinz Siena. Es liegt inmitten der für die Toskana typischen Landschaft mit Weinbergen, Zypressen und kleinen Wäldchen, ungefähr 30 km entfernt von Florenz und vielen anderen sehenswerten Städtchen. Über Airbnb haben wir hier bereits letztes Jahr einen wunderschönen Ort zum Erholen gefunden  – mitten im Nirgendwo. Hier kann man es sich richtig gut gehen lassen.

Wenn man es am Pool nicht mehr aushält und etwas unternehmen will, gibt es jede Menge zu sehen und zu erkunden. Ich habe mal eine kleine Auswahl für euch zusammengestellt. Dabei lasse ich die meisten touristischen Hauptattraktionen mal außen vor und zeige euch die kleinen aber feinen Orte, die den Urlaub noch besonderer machen.

San Gimignano

San Gimignano Türme

Tagsüber ist es in San Gimignano leider sehr Überlaufen und touristisch. Das liegt daran, dass es zu den meist besuchten Städten in der ganzen Toskana gehört. Deshalb mein Rat: Besucht dieses San Gimignano auf jeden Fall außerhalb der Sommerferien und am besten erst um die Abendzeit. Dann kann man schön über die Hauptstraße schlendern und in den kleinen Leder- und Souvenirläden nach kleinen Andenken stöbern.

Dabei solltet ihr folgendes nicht auslassen:

Florenz

Florenz_FotorFlorenz ist wirklich eine meiner Lieblingsstädte. Es ist natürlich sehr laut und voll, aber eben deshalb auch so lebhaft und bunt. Neben all den Sehenswürdigkeiten finde ich es besonders schön, einfach ohne Ziel durch die Stadt zu laufen und das Geschehen zu beobachten. Besonders schöne Ecken gibt es vor allem jenseits des Arnos (Oltrarno).

Das könnte euch bei einem Besuch in Florenz gefallen:

 

Für die Shoppingwütigen habe ich übrigens noch einen kleinen Tipp, falls das Wetter mal nicht mitspielt. Im Valdicchiana Outlet Village in der Nähe von Siena lässt sich ein verregneter Nachmittag sehr gut verbringen. Das ist die Adresse zum Glück: Via Enzo Ferrari 5, 52045 Foiano della China AR.

Buon Divertimento, ihr Lieben!

PS.: Über Ergänzungen würde ich mich sehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.